Nürtingen

Am Kührain hat die Straßensanierung begonnen

11.07.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Kührain hat die Straßensanierung begonnen

Die Sanierungsarbeiten an der Straße Am Kührain sind seit Montag in vollem Gange. Die ursprünglich für Mitte August geplante Ausschreibung wurde aufgrund der Radsportveranstaltung am 23. September vorgezogen. In Nürtingen startet an diesem Sonntag die letzte Etappe der 3-Länder-Tour, die in Gera beginnt, durch drei Bundesländer führt und in Bad Dürrheim endet. Der Gemeinderat fasste in seiner Sitzung am 22. Mai einen entsprechenden Beschluss für die Baumaßnahme. Die mit dem Umbau beauftragte Firma Georg Moll GmbH aus Gruibingen sicherte zu, die Bauarbeiten vor Beginn der Radsportveranstaltung abschließen zu können: Wenn nichts Unvorhergesehenes passiert, wird die geplante Bauzeit von zwei Monaten nicht überschritten, so Bauleiter Klaus Täubert. In einem ersten Abschnitt oberhalb der Tiefgaragenzufahrt werden Pflasterarbeiten durchgeführt. Die Baumaßnahmen im unteren Bereich der Straße werden dann in zwei weitere Abschnitte aufgeteilt, um die Zufahrt zur Tiefgarage auch während der Sanierungszeit zu gewährleisten. Der vorgezogene Baubeginn bringt einen weiteren Vorteil mit sich: Die Schulferien stehen an und die Schüler der Mörikeschule haben ihre Prüfungen hinter sich, die Beeinträchtigung des Schulunterrichts hält sich in den verbleibenden Tagen somit in Grenzen. nt/Foto: Holzwarth


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 58% des Artikels.

Es fehlen 42%



Nürtingen