Nürtingen

Am HöGy wird bereits gelernt

10.09.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nürtinger Gymnasium veranstaltete Sommercamp

Leonie Gress unterrichtet Französisch im HöGy-Sommercamp Foto: Högy
Leonie Gress unterrichtet Französisch im HöGy-Sommercamp Foto: Högy

NÜRTINGEN (pm). Schule statt Ferien? 20 Schülerinnen und Schüler des Hölderlin-Gymnasiums haben auf eine Woche Ferien verzichtet, um in der Schule zu lernen. Für viele sehr schwer vorstellbar, was die Schüler des Hölderlin-Gymnasiums machen. Sie gehen freiwillig eine Woche früher in die Schule, um Defizite aus dem alten Schuljahr zu beseitigen und dadurch einen besseren Start in das bevorstehende Schuljahr zu erhalten. Die Schüler der Klassen 8 bis 10 haben sich für die Fächer Mathematik und Französisch angemeldet. Dabei werden sie von Studenten des Lehramts betreut und gefördert. Am HöGy hatte man sich bewusst für Studenten des höheren Lehramts entschieden, um eine gute Lehr- und Lernqualität gewährleisten und zusätzlich eine hohe Vertrauensbasis zwischen Schülern und Lehrbeauftragten aufbauen zu können.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 67% des Artikels.

Es fehlen 33%



Nürtingen