Schwerpunkte

Nürtingen

Altstadt-Initiative plant Gassenfest

16.01.2014 00:00, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mit Kunst, Kultur und Gaumenfreuden wollen die Geschäftsleute am Samstag, 28. Juni, besondere Akzente setzen

An die Tradition des Nürtinger Altstadtfestes wollen Geschäftsleute vom Schlossberg mit einem Gassenfest anknüpfen. Geplant ist allerdings keine Neuauflage. „Wir wollen neue Akzente setzen“, umreißt Mark Horlacher die Intention. Kunst, Kultur und Kulinarisches soll es geben. Eine interessante Idee, die auch den Verwaltungsausschuss überzeugte.

Mit einem Gassenfest wollen Geschäftsleute aus der Altstadt an die Tradition vergangener Feste anknüpfen. Foto: nz-archiv
Mit einem Gassenfest wollen Geschäftsleute aus der Altstadt an die Tradition vergangener Feste anknüpfen. Foto: nz-archiv

NÜRTINGEN. Das Bedauern war groß, als vor vier Jahren bekannt wurde, dass es in Nürtingen kein Altstadtfest mehr geben wird. Werner Mehlhorn habe sich damals trotz der bereits vorliegenden Zuschusszusage durch die Stadt aus persönlichen Gründen zurückgezogen, so Oberbürgermeister Heirich am Dienstag in der Sitzung des Verwaltungs-, Finanz- und Wirtschaftsausschusses.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit