Schwerpunkte

Nürtingen

Altkleidersammlung

07.10.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(rr) Die ehrenamtlichen Mitglieder der Bereitschaften des Deutschen Roten Kreuzes Kreisverband Nürtingen-Kirchheim sammeln am Samstag, 10. Oktober, ab 8 Uhr im gesamten Altkreis Nürtingen wieder Altkleider, Schuhe, Tisch- und Bettwäsche. In diesem Zusammenhang bittet das Rote Kreuz um Verständnis dafür, dass Matratzen, Planen, Garn- und Wollreste nicht mitgenommen werden. Obwohl die Marktlage für die in den DRK-Kleiderkammern nicht verwendbaren Kleiderspenden bei der Veräußerung als überaus kritisch bezeichnet werden muss, will das DRK auch in diesem Herbst wieder eine Kleidersammlung durchführen. Das sei man den vielen treuen Spendern schuldig. Der Erlös der Sammlung wird zur Deckung der entstehenden Sammelkosten und zugunsten des Katastrophenschutzes im Altkreis Nürtingen sowie für die Finanzierung der Aktion „Unser Kampf gegen den plötzlichen Herztod – Frühdefibrillation“ benötigt. Wegen der Gefahr des Diebstahls durch „Trittbrettfahrer“ bittet das DRK darum, die Sammelsäcke möglichst erst am Samstag kurz vor 8 Uhr an den Straßenrand zu stellen. In allen drei Wendlinger Stadtteilen sowie im gesamten Frickenhausen mit Linsenhofen und Tischardt wird auch Papier gesammelt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Nürtingen