Schwerpunkte

Nürtingen

Aktionstag in Römervilla

10.09.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). „Vorwärts in die Vergangenheit“ lautet das Motto des Aktionstags entlang der Römerstraße Neckar-Alb-Aare, an der auch Nürtingen liegt, am Sonntag, 14. September. Fast überall entlang der Tourismusstraße, die in Deutschland und der Schweiz auf historischen Römerwegen viele Schauplätze antiker Geschichte verbindet, finden an diesem Wochenende zum Tag des offenen Denkmals Veranstaltungen statt. Die archäologische Arbeitsgruppe Arg’nta im Schwäbischen Heimatbund bietet Führungen durch den römischen Gutshof „In den Seelen“ in Oberensingen zu den Ausgrabungen, der Baukunst und dem Badewesen der Römer an, dazu werden zahlreiche Funde und Besonderheiten der römischen Kultur gezeigt. Ein Legionär mit Rüstung erzählt vom militärischen Alltag in der römischen Provinz. Für Kinder gibt es außerdem römische Spiele und Schätze. Bei einer Modenschau für Kinder kann man sich wie ein römisches Kind kleiden. Der Aktionstag in den Mauern der Römervilla beginnt um 10 Uhr und endet um 17 Uhr.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Nürtingen