Schwerpunkte

Nürtingen

Aktionstag Barrierefreiheit

28.10.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Stadt sucht Freiwillige, die die Hindernisfreiheit überprüfen

NÜRTINGEN (nt). Das Projektteam NTbarrierefrei lädt am Samstag, 11. November, 10 Uhr, in den Bürgertreff zu einem Aktionstag ein, bei dem Menschen mit und ohne Behinderung ehrenamtlich die Nürtinger Innenstadt auf ihre Barrierefreiheit hin überprüfen. Vorab gibt es eine kurze Schulung, um die Freiwilligen auf ihre Aufgabe vorzubereiten. Im Anschluss daran begeht man alleine oder im Team die Einrichtungen und Geschäfte der Innenstadt und bietet bei Bedarf Änderungsvorschläge und einfache Lösungen an.

Ziel des Projekts ist es, die Ergebnisse baldmöglichst zu veröffentlichen. Mit einer Internetseite und einem Stadtführer sollen sich Bürger und Gäste der Stadt künftig schnell und einfach informieren können, welche öffentlichen Gebäude barrierefrei bzw. weitgehend barrierefrei zugänglich sind. Rollstuhlfahrer, Menschen mit einer Seh- oder Hörbeeinträchtigung, Senioren, aber auch junge Familien mit kleinen Kindern erhalten so einen schnellen Überblick, wo sie in Nürtingen barrierefrei Essen gehen, Kaffee trinken, eine Veranstaltung oder Ausstellung besuchen, einkaufen und parken können und welche Apotheke oder Bank gut erreichbar ist. Damit soll die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben für alle einfacher werden. Ab 15 Uhr gibt es für die Teilnehmer einen gemütlichen Ausklang bei Punsch und Gebäck.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 80% des Artikels.

Es fehlen 20%



Nürtingen