Schwerpunkte

Nürtingen

Ärger über Kita-Gebühren in Nürtingen

25.01.2021 05:30, Von Matthäus Klemke — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Obwohl keine Betreuung stattfindet, müssen Eltern für den Januar einen Kita-Beitrag zahlen

Eltern in Nürtingen sind sauer: Obwohl die Kindertagesstätten im Januar geschlossen sind, hat die Stadt den Monatsbeitrag eingezogen. Doch wie die Stadtverwaltung nun erklärt, sei das Ganze „unglücklich gelaufen“. Der Beitrag soll dafür im Februar wegfallen.

Foto: AdobeStock
Foto: AdobeStock

NÜRTINGEN. Zahlreiche Anrufe wütender Eltern sind in den vergangenen Tagen im Amt für Bildung, Soziales und Familie eingegangen. Der Grund: Obwohl es coronabedingt im Januar keine Betreuung in den Nürtinger Kindertageseinrichtungen gab und geben wird, hat die Stadt den Januarbeitrag von den Konten der Eltern eingezogen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Nürtingen