Schwerpunkte

Nürtingen

Advent in Zizishausen

19.12.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NT-ZIZISHAUSEN (us). Über den sehr guten Besuch bei der Adventsfeier für die Zizishäuser Senioren freute sich Margarete Strobel und begrüßte zum ersten Mal in diesem Kreis den neuen evangelischen Pfarrer Karlheinz Graf, der sich sofort zurechtfand und die Geschichte einer Linde erzählte, an der die Dorfbewohner bei einer Hungersnot ihre Sorgenpäckchen hängten. Als sie aber zum Ausgleich auch ein Päckchen vom Baum mitnehmen mussten, entdeckten sie zu Hause, dass andere noch viel größere Sorgen hatten.

Am Akkordeon von Heinz Starz und mit der Laute von Siegfried Hauber musikalisch begleitet sang man gemeinsam „Leise rieselt der Schnee“ und „Süßer die Glocken nie klingen“. Auch eine Gruppe des Kindergartens Seestraße war mit ihren Erzieherinnen Ulrike Göhring und Siegrid Knapp zu Besuch gekommen und spielten die Geschichte der auf einem Bein tanzenden Katze, die alle möglichen Bewerber schnöde abwies. Mit einem weihnachtlichen Lied, das von den Vorschulkindern auf Trommeln rhythmisch begleitet wurde, beendeten die Kinder ihre gut einstudierte Aufführung, für die es viel Beifall gab.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 64% des Artikels.

Es fehlen 36%



Nürtingen