Nürtingen

Abgasfrei durchs Tiefenbachtal

01.10.2018 00:00, Von Jürgen Holzwarth — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei „Mobil ohne Auto“ waren gestern wieder Tausende Spaziergänger und Radfahrer im Tiefenbachtal unterwegs

Es ist schon Tradition, an einem Sonntag nach den großen Ferien ist das Tiefenbachtal autofrei. Zwischen zehn und 17 Uhr waren Tausende Bewegungsfreudige zu Fuß, mit dem Fahrrad oder Inlineskates unterwegs.

Die Straße durch’s Tiefenbachtal gehörte gestern bei schönstem Spätsommerwetter allein den Fußgängern und Radfahrern. Fotos: Holzwarth
Die Straße durch’s Tiefenbachtal gehörte gestern bei schönstem Spätsommerwetter allein den Fußgängern und Radfahrern. Fotos: Holzwarth

NÜRTINGEN. Ein kleines Jubiläum galt es gestern zu feiern, bereits zum 20. Mal hatte der Arbeitskreis „Mobil ohne Auto“ und der Stadtjugendring Nürtingen eingeladen, das Tiefenbachtal unter dem Motto „familienfreundlich, umweltbewusst und autofrei“ ohne Motorenlärm und Abgase zu erkunden. Und die Organiatoren hatten auch dieses Jahr wieder ein vielfältiges Programm auf die Beine gestellt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Nürtingen