Schwerpunkte

Nürtingen

Rektor im Ruhestand hält Vorträge über Jungen: Abenteuer und Gefahr trennen

21.10.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Klaus Hummel, Rektor im Ruhestand, spricht zweimal über Jungen

Als Rektor der Esslinger Katharinenschule ist Klaus Hummel seit vier Jahren im Ruhestand, aber ein Vollblutpädagoge ist er weiterhin. Am Mittwoch, 21. Oktober, hält er in Deizisau einen Vortrag zum Thema „Jungen – Grenzgänger zwischen Macht und Ohnmacht“, am Donnerstag, 22. Oktober, folgt derselbe Vortrag im Nürtinger Haus der Familie. Peter Dietrich hat vorab mit ihm gesprochen.

Auch im Ruhestand ist Klaus Hummel ein Vollblutpädagoge geblieben. Foto: Dietrich
Auch im Ruhestand ist Klaus Hummel ein Vollblutpädagoge geblieben. Foto: Dietrich

Früher hieß es, am meisten benachteiligt in der Schule sei das katholische Mädchen vom Lande. Wer ist das heute?


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Nürtingen

Hölderlinhaus-Baustelle in Nürtingen - Eine Reise in die Vergangenheit

                   Das Hölderlinhaus wird eigentlich neu                      geschaffen, einige historische Mauern und                        Teile aber bleiben erhalten: Ein Besuch auf                          einer ganz besonderen Baustelle

Das…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen