Schwerpunkte

Nürtingen

Abbrucharbeiten sind beendet

13.09.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ab Ende des Jahres wird auf dem Heim-Areal bis Januar 2015 gebaut

NÜRTINGEN (nt). Der Eigenbetrieb Stadtbau Nürtingen erstellt ab Ende des Jahres auf dem Heim-Areal an der Stadtbrücke ein repräsentatives Büro- und Geschäftshaus. Die dazu notwendigen Abbrucharbeiten der rückwärtigen Häuser der ehemaligen Heim-Eisenwarenhandlung sind mittlerweile weitestgehend abgeschlossen. Zurzeit werden noch Kanal- und Leitungsarbeiten erledigt.

Das neue, barrierefrei erschlossene Gebäude wird mit seinem Standort an der Mühlstraße und Ecke Heiligkreuzstraße zusammen mit dem denkmalgeschützten Gebäude an der Ecke Neckarsteige am westlichen Altstadtzugang einen neuen Akzent setzen. Die exponierte Lage direkt an der Achse der Stadtbrücke empfiehlt sich als gute Geschäftsadresse. Es entstehen 1675 Quadratmeter Mietfläche, die auf drei Geschosse verteilt sind. 580 Quadratmeter davon belegt die IHK als Mieter der ersten Stunde im zweiten Obergeschoss.

Das Dachgeschoss dient dem nicht unterkellerten Gebäude für die Unterbringung der Technik- und Abstellräume. Im Erdgeschoss und ersten Obergeschoss sind derzeit noch Flächen für je zwei bis maximal drei Mieteinheiten verfügbar. Erste Interessenten gibt es bereits.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 70% des Artikels.

Es fehlen 30%



Nürtingen