Schwerpunkte

Nürtingen

600 bei Studientag

18.11.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Der Andrang war groß beim gestrigen Studieninfotag für Schüler und Abiturienten an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU). Über 600 Gäste besuchten an den beiden Standorten in Nürtingen und Geislingen Schnuppervorlesungen, Präsentationen und den regulären Vorlesungsbetrieb. Einmal im Jahr gibt es in Baden-Württemberg den landesweiten Studieninformationstag. Die Schüler bekommen frei, um sich an den Hochschulen über die Studienmöglichkeiten zu informieren. Die Nürtinger Hochschule hatte ein umfangreiches Programm auf die Beine gestellt, es gab detaillierte Informationen über alle Bachelorstudiengänge an der HfWU. Nach der Begrüßung durch Rektor Werner Ziegler in Nürtingen gab es an verschiedenen Informationsständen Kurzpräsentationen zum Studienangebot. In einigen Schnuppervorlesungen der einzelnen Studiengänge verschafften sich die Schüler einen ersten Eindruck von den Lehr- und Studieninhalten. Auf einem „Marktplatz“ gab es allgemeine Informationen zum Bewerbungsverfahren und dem Auslandsstudium. Die Schüler hatten die Möglichkeit, sich direkt mit Studierenden über deren Erfahrungen zu unterhalten. Das Studentenwerk informierte über Bafög-Förderung und Wohnmöglichkeiten für Studierende.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Nürtingen