Schwerpunkte

Nürtingen

500 Personen suchten Beratung

17.06.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Arbeitskreis Leben (AKL) legt den Jahresbericht vor – 30 sind ehrenamtlich als Krisenbegleiterinnen und -begleiter aktiv

Der Arbeitskreis Leben (AKL) Nürtingen-Kirchheim hat seinen Jahresbericht 2018 vorgelegt. Die Zahl der Bürgerinnen und Bürger, die Kontakt zu den beiden Beratungsstellen des AKL gesucht haben, blieb mit 500 fast unverändert zum Vorjahr. 328 der Anfragen von Menschen in schweren Krisen mündeten in Beratung oder Begleitung.

Das Team des AK Leben seit Januar 2019: (von links) Gabriele Alberth, Sina Müller, Lilly Weithofer und Verena Christl.  pm
Das Team des AK Leben seit Januar 2019: (von links) Gabriele Alberth, Sina Müller, Lilly Weithofer und Verena Christl. pm

NÜRTINGEN (pm). „Die Nachfrage nach Unterstützung in Krisen bleibt hoch. Aber nicht nur Betroffene selbst, auch Angehörige, Freunde oder Kollegen, die in Sorgen um jemanden sind, suchen sich oft Hilfe beim AKL“, erläutert die neue Geschäftsführerin Sina Müller die Zahlen. Dabei spielten die Merkmale des AKL als niedrigschwellige und unbürokratische Anlaufstelle eine wichtige Rolle. Die Menschen fänden so einfach und direkt Zugang zur Hilfe. So individuell und vielfältig wie die Hilfesuchenden sind die Probleme und Anliegen, die sie in eine der beiden Beratungsstellen führen. Genau deshalb sei die Arbeit der 30 ehrenamtlichen Krisenbegleiterinnen und Krisenbegleiter so wertvoll. „Bei der Vermittlung einer Krisenbegleitung können wir ganz konkret darauf eingehen, welche Form der Unterstützung der Betroffene in seiner Situation braucht und ihm dann einen entsprechenden Begleiter oder eine Begleiterin zur Seite stellen“, erklärt Lilly Weithofer, die seit 2019 beim AKL als Fachkraft in der Beratung tätig ist. Dieses Konzept der Zusammenarbeit von hauptamtlichen Fachkräften und qualifizierten Ehrenamtlichen bildet das Grundgerüst der AKL-Arbeit und ist eine Weiterentwicklung aus der Idee der Telefonseelsorge.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit