Anzeige

Nürtingen

46 500 Euro ersungen

13.01.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). In Nürtingen waren in diesem Jahr 229 Sternsinger mit 97 Begleitern oder Helfern in den ersten Tagen des Jahres unterwegs, um Spenden zu sammeln. Das Ergebnis kann sich wieder sehen lassen: Insgesamt kamen in Nürtingen und seinen Stadtteilen 46 492,28 Euro zusammen. Mit ihrem diesjährigen Motto „Segen bringen – Segen sein. Gemeinsam gegen Kinderarbeit – in Indien und weltweit!“ machten bundesweit rund 330 000 Könige und ihre 90 000 Begleiter auf dieses Thema aufmerksam.

Das Beispielland der 60. Aktion Dreikönigssingen ist Indien. Die Zahl der arbeitenden Kinder ist dort weltweit am größten: Offizielle Schätzungen sprechen von zwölf Millionen Kindern, die zum Lebensunterhalt ihrer Familien beitragen müssen. Mit der Aktion Dreikönigssingen, die vom Kindermissionswerk Die Sternsinger und vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) angeleitet wird, werden weltweit mehr als 1500 Projekte für notleidende Kinder finanziell unterstützt.

Anzeige

Nürtingen