Schwerpunkte

Nürtingen

30 000 Euro für neue Spielgeräte

20.10.2015 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Umfangreiche Arbeiten im Kindergarten Hofäcker in Reudern

NT-REUDERN (pm). Noch im Herbst finden im Außenbereich des Kindergartens Hofäcker in Reudern umfangreiche Arbeiten statt. Der Plattenbelag im rückwärtigen Bereich des Kindergartens muss saniert werden. Auch der Hang unterhalb des Sandkastens muss dringend gesichert werden, da er immer weiter abrutscht. Schon im vergangenen Jahr hatte sich eine Initiative aus dem Elternbeirat für eine Aufwertung des Außenbereichs starkgemacht und beim Ortschaftsrat Reudern um Unterstützung geworben.

Im Rahmen der Haushaltsberatung wurde für neue Spielgeräte ein Betrag von 25 000 Euro beantragt und von den Gemeinderäten auch beschlossen. Die Haushaltsmittel sollen in die Erweiterung des bestehenden Rutschenturms und den Bau von zwei Rampen investiert werden, so Bastian Kuthe von der Abteilung Grünplanung beim städtischen Tiefbauamt. Durch die Rampen werden die beiden Ebenen im Außenbereich miteinander verbunden und den Kindern wird es ermöglicht, die neuen Fahrzeuge, die im Sommer gespendet wurden, noch besser zu nutzen.

Des Weiteren werden einige vorhandene Spielgeräte versetzt und erneuert. Auch sollen der Sand und die Hackschnitzel, die als Fallschutz dienen, ausgetauscht werden. Von Seiten des Elternbeirats wird die Anschaffung einer Korbschaukel, die zwischen Kindergarten und Hartplatz der Grundschule Reudern aufgestellt wird, mitfinanziert.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 76% des Artikels.

Es fehlen 24%



Nürtingen