Nürtingen

3000 Euro für das Opern-Air

19.07.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

3000 Euro für das Opern-Air

Die sechsten Nürtinger Opernfestspiele erhalten finanzielle Starthilfe: Die Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen sponsert das Opern-Air mit 3000 Euro. Die Leiter des Regionalbereichs Nürtingen, Rudolf Gregor (rechts) und Uwe Alt (Zweiter von links), überreichten den Veranstaltern einen Scheck in dieser Höhe. Hier wird mit großem persönlichen Einsatz ein kulturelles Glanzlicht für die ganze Region gesetzt dies möchte die Kreissparkasse im Rahmen ihres gesellschaftlichen Engagements unterstützen, sagte Gregor. Hans-Peter Bader (links), der die musikalische Gesamtleitung für die Aufführung der Offenbach-Operette Orpheus in der Unterwelt hat, und Gertrud Stephan, Vorsitzende des Nürtinger Konzertensembles, freuten sich über den willkommenen Geldsegen vor der Premiere am kommenden Freitag. Das Programm wird ergänzt durch den Auftritt des Trios Voccord am 24. Juli. Präsentiert werden dabei unter dem Titel Orpheus und seine Laute frühe Opernarien, Lieder und moderne Lyrik. Um den Orpheus des 20. Jahrhunderts dreht sich die Show Elvis goes Classic. Für diesen Abend am Freitag, 27. Juli, ab 20.30 Uhr mit Marc Janicello vor der Stadthalle K3N erhalten Kunden der Kreissparkasse an allen Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse Karten zum halben Preis. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Nürtingen