Schwerpunkte

Nürtingen

20 Finger und viel Schwung

05.11.2018 00:00, Von Lutz Selle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Licht der Hoffnung: 270 Gäste sehen die dreistündige Auftaktveranstaltung mit Boogie-Woogie und Blues

Das war ein richtig schwungvoller Beginn der 28. Saison des Festivals der Hoffnung. Im Treffpunkt Stadtmitte in Wendlingen haben die Pianisten Jörg Hegemann und Patrick Ziegler mit Boogie-Woogie und Blues die Zuschauer begeistert. Die fünfteilige Veranstaltungsreihe der Weihnachtsaktion unserer Zeitung findet zu Gunsten von sechs sozialen Projekten statt.

Jörg Hegemann (am Piano links) und Patrik Ziegler (rechts) begeisterten das Wendlinger Publikum mit schwungvollen Boogie-Interpretationen. Fotos: Holzwarth
Jörg Hegemann (am Piano links) und Patrik Ziegler (rechts) begeisterten das Wendlinger Publikum mit schwungvollen Boogie-Interpretationen. Fotos: Holzwarth

NÜRTINGEN/WENDLINGEN. „Die Oberboihinger Boogie-Nacht hat eine neue Heimat – und wir freuen uns darüber“, begrüßte der 52-jährige Pianist Jörg Hegemann das Publikum nur wenige Kilometer weiter nördlich in Wendlingen. 20 Jahre lang hatte der in Dortmund geborene und in Witten lebende Boogie-Woogie-Spezialist stets im November die Gemeindehalle in Oberboihingen gefüllt. Möglich gemacht hatte das der dort wohnende Georg Adam. Der ließ nun wieder seine Beziehungen spielen und ermöglichte damit das Gastspiel von Jörg Hegemann als Auftakt-Act für die neue Kultursaison der Weihnachtsaktion „Licht der Hoffnung“ der Nürtinger und Wendlinger Zeitung im Dienste der guten Sache. Ermöglicht hat das Konzert zudem die Volksbank Kirchheim-Nürtingen mit ihrer Spende. Die beiden Vorstände Eberhard Gras und Martin Winkler zählten am Samstag natürlich zu den begeisterten Gästen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Nürtingen