Schwerpunkte

Nürtingen

16 Bewerber wollen auf den Chef-Sessel

03.02.2007 00:00, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gestern lief die Frist für die Ausschreibung der Stelle des Technischen Beigeordneten ab

NÜRTINGEN. Nürtingen sucht einen Technischen Beigeordneten. Das Echo auf die Stellenausschreibung kann sich sehen lassen. Bis gestern Vormittag lagen Oberbürgermeister Heirich 16 Bewerbungen vor.

Otmar Heirich hat mit seiner Prophezeiung Recht behalten. Erfahrungsgemäß gehen die Bewerbungen erst kurz vor Ablauf der Frist ein, waren noch vor zwei Wochen seine Worte, als ihm gerade mal eine Bewerbung vorlag. Und genau so ist es jetzt auch eingetroffen.

Bis gestern Vormittag hatte Heirich bereits 16 Bewerbungen gesichtet. Sein erster flüchtiger Eindruck: Da sind ganz interessante Unterlagen von qualifizierten Leuten dabei. Außerdem, so der Nürtinger Rathauschef, seien noch zwei Bewerbungen in der Röhre. Sprich zwei Interessenten hatten Heirich signalisiert, ihren Hut ebenfalls noch in den Ring werfen zu wollen. Bis kurz vor Mitternacht mussten die Bewerbungsunterlagen in den Rathaus-Briefkasten eingeworfen werden.

Beigeordnetenwahl am 17. April


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Nürtingen