Nürtingen

14 Wohnungen im Denkmalhaus

27.11.2019 05:30, Von Günter Stoll — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Oberensinger Bürgerausschuss lässt sich von der Gebäudewirtschaft der Stadt informieren

Durch Alter, Größe und Bauart ortsbildbeherrschend und ein weiteres Baudenkmal im Oberensinger Ortskern: das Haus an der Ecke Denkendorfer Weg/Wendlinger Straße.  Foto: Stoll
Durch Alter, Größe und Bauart ortsbildbeherrschend und ein weiteres Baudenkmal im Oberensinger Ortskern: das Haus an der Ecke Denkendorfer Weg/Wendlinger Straße. Foto: Stoll

NT-OBERENSINGEN. Zu drei Gebäuden im Zentrum Oberensingens, die schon seit Längerem im Fokus der Öffentlichkeit standen, ließen sich die Mitglieder des Oberensinger Bürgerausschusses in ihrer kürzlich abgehaltenen Sitzung im Rathaus des Stadtteils informieren: Zum einen ging es dabei um den Kindergarten im Denkendorfer Weg, der sowohl baulich ertüchtigt als auch raummäßig erweitert werden soll, zum anderen um ein denkmalgeschütztes Wohnhaus aus dem 16. Jahrhundert, das seit Langem leer steht und damals von der Stadt erworben wurde.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Nürtingen