Anzeige

Nürtingen

14 Einsätze für die Reuderner Wehr

07.03.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Anlässlich der Hauptversammlung blickte die Abteilung auf ein ereignisreiches Jahr zurück

Die Geehrten der Abteilung Reudern der Nürtinger Feuerwehr: In der vorderen Reihe Bernd Schietinger, Hermann Blind und Ralf Heidenreich, in der mittleren Reihe Florian Zeitler, Volker Appl, Timo Guth, Alexander Orend, Annabel Zeitler, Luca Andres und Kerstin Haberasbörg, in der hinteren Reihe Ortsvorsteher Bernd Schwartz, Stadtbrandmeister Ralf Bader, Abteilungskommandant Hans-Joachim Zeitler und sein Stellvertreter Benjamin Feuchter (von links). pm

NT-REUDERN (pm). Zu 14 Einsätzen wurden die Reuderner Feuerwehrkameraden im vergangenen Jahr gerufen, darunter waren fünf Brandeinsätze, ein Gefahrguteinsatz, fünf technische Hilfeleistungen und drei Fehlalarme, wie Abteilungskommandant Hans-Joachim Zeitler anlässlich der Hauptversammlung mitteilt. Neben den Feuerwehrkameraden konnte er den Ehrenkommandanten Walter Schietinger sowie Ortsvorsteher Bernd Schwartz, Stadtbrandmeister Ralf Bader und einige Ortschaftsräte begrüßen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Anzeige

Nürtingen