Schwerpunkte

Nürtingen

1130 Euro gespendet

03.04.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Als voller Erfolg hat sich die Spendenausstellung in der Klinik Nürtingen der Nürtingerin Cordula Griesinger entpuppt.

Im Laufe der zweimonatigen Ausstellung fanden über 30 Werke der Künstlerin, die sich alle mit dem Thema Bewegung auseinandersetzen, ihre Liebhaber. Den gesamten Erlös der Ausstellung in Höhe von 1130 Euro stellt Cordula Griesinger den Amsel-Kontaktgruppen in Nürtingen und Wernau zur Verfügung. Mit der Spende werden Rollstühle und Hilfsmittel für die Mitglieder angeschafft und Physiotherapiemaßnahmen finanziert. Dass der Erlös meiner Ausstellung gerade für Hilfsmittel wie Greifzangen und für Physiotherapiemaßnahmen ausgegeben wird, bedeutet mir persönlich besonders viel, da ich aus eigener Erfahrung weiß, was die Hilfe einer Greifzange oder die Unterstützung eines guten Krankengymnasten bedeuten kann, äußert sich die Künstlerin erfreut über den Verwendungszweck des Geldes. Den zahlreichen Käufern ist sie vor allem dafür dankbar, dass sie mit dem Erwerb der Bilder dazu beigetragen haben, dass sehr kranke Mitmenschen in ihrem oft sehr schwierigen Alltag durch die Unterstützung positive Momente erleben dürfen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Nürtingen