Schwerpunkte

Nürtingen

110 000 Euro sind schon überschritten

20.01.2018 00:00, Von Lutz Selle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Licht der Hoffnung: Einer der nächsten Spender darf dreimal im Hotel Rupertihof in der Nähe von Salzburg übernachten

Das Licht der Hoffnung strahlt auch nach Weihnachten noch von Tag zu Tag heller. Unsere Spendenaktion zu Gunsten von sechs sozialen Projekten hat zwischenzeitlich die Gesamtsumme von 110 202,88 Euro erreicht. Und spenden lohnt sich auch weiterhin. Denn unter den Spendern der kommenden sechs Tage verlosen wir wieder drei Hotelübernachtungen.

1200 Euro hat die Filiale Nürtingen der Baden-Württembergischen Bank gespendet und damit den Auftritt von Berta Epple am 18. Dezember in Wendlingen ermöglicht. Christian Fritsche, Geschäftsführer des Senner-Verlags (Zweiter von rechts) hat sich für die Spende bei (von links) Markus Oßwald, Jens Neubert und Michael Scholl bedankt.  Foto: Holzwarth
1200 Euro hat die Filiale Nürtingen der Baden-Württembergischen Bank gespendet und damit den Auftritt von Berta Epple am 18. Dezember in Wendlingen ermöglicht. Christian Fritsche, Geschäftsführer des Senner-Verlags (Zweiter von rechts) hat sich für die Spende bei (von links) Markus Oßwald, Jens Neubert und Michael Scholl bedankt. Foto: Holzwarth

Die Spendenkonten für Licht der Hoffnung bleiben noch einige Tage lang bestehen. Unser Festival der Hoffnung endet indes an diesem Sonntag. Ein fulminantes Finale der 27. Saison verspricht der Auftritt von Gankino Circus um 18 Uhr in der Festhalle im Erich-Scherer-Zentrum in Frickenhausen. Mit ihrem neuen Programm „Die Letzten ihrer Art“ wird das sehr virtuose Vier-Mann-Show-Orchester aus der mittelfränkischen Ortschaft Dietenhofen selbst komponierte Lieder spielen und Geschichten aus ihrer Heimat erzählen. Es wird aber nicht reine fränkische Volksmusik geben, sondern einen Mix mit musikalischen Elementen aus der Ukraine, Serbien, Kasachstan, Kirgistan, Armenien, Georgien, Italien und Frankreich. Den Auftritt von Gankino Circus mit ihrer Spende ermöglicht hat die VR Bank Hohenneuffen-Teck.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit