Kultur

Zweiter Termin für Hölderlin-Matinee

12.02.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NT-OBERENSINGEN (pm). Da die Matinee zu Friedrich Hölderlins 250. Geburtstag am Sonntag, 16. Februar, in der Sammlung Domnick bereits ausverkauft ist, gibt es einen Zusatztermin. Waltraud Falardeau führt mit dem Ensemble Divertimento das Programm am Sonntag, 5. April, um 11 Uhr noch mal in der Sammlung Domnick auf. Karten für den neuen Termin können jetzt schon reserviert werden. Unter dem Titel „Eines zu sein mit allem, was lebt“ rezitiert Falardeau Texte aus Hölderlins Werk. Stimmungsvoll ergänzt wird der literarische Teil durch Sabine Bartl (Flöte) und Andreas Baumann (Klavier).

Anmeldung unter Telefon (0 70 22) 5 14 14 oder per E-Mail unter stiftung@domnick.de

Kultur