Schwerpunkte

Kultur

Zwei Künstlerinnen mit gemeinsamer Basis

13.05.2014 00:00, Von Cornelia Nawrocki — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Malerei und Skulpturen von Margot Spuhler und Agathe Drexler-Fuchs werden gerade in der Galerie Forum Türk gezeigt

Die Plastiken von Margot Spuhler (links) muten sehr archaisch an, Agathe Drexler-Fuchs (rechts) malt seit ihrer Kindheit leidenschaftlich. naw
Die Plastiken von Margot Spuhler (links) muten sehr archaisch an, Agathe Drexler-Fuchs (rechts) malt seit ihrer Kindheit leidenschaftlich. naw

NÜRTINGEN. „Eruptive Strukturen und Objekte der Vergänglichkeit“ ist der neugierig machende Titel einer Ausstellung in der Galerie Forum Türk, die am Sonntag eröffnet wurde. „Wenn man die Ausstellung betritt, wird man von einem überraschend gegensätzlichen Raumeindruck empfangen“, stellte der zweite Vorsitzende des Forums, Albrecht Leuteritz, der die Einführungsrede hielt, fest.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Kultur

Ein Feuerwerk leuchtender Farben

Die Nürtinger Künstlerin Eva Hoppert stellt noch bis Ende Oktober im Bürgersaal des Rathauses ihre Naturimpressionen aus

NÜRTINGEN. „Bilder, die Geschichten erzählen“ – so der Ausstellungstitel – zeigt die Nürtinger Künstlerin Eva Hoppert noch bis einschließlich 29.…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten