Schwerpunkte

Kultur

Zwei Konzerte bei den Orgeltagen

10.10.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Samstag, 11. Oktober, folgt das zweite Konzert der Nürtinger Orgeltage unter dem Motto „Orgel brillant“ mit einem Organisten der Weltspitze. Um 20 Uhr spielt Nathan J. Laube aus Chicago (Bild) an der Goll-Orgel. Der 25-Jährige ist einer der gefragtesten Konzertorganisten seiner Generation. In Nürtingen präsentiert er ein Programm mit Werken von Bach, Mozart, Mendelssohn Bartholdy und Liszt. Am Tag danach, Sonntag, 12. Oktober, ist der junge polnische Ausnahme-Organist Ireneusz Wyrwa aus Warschau in St. Johannes zu Gast. Unter dem Motto „Orgel unterwegs“ nimmt er die Zuhörer mit auf eine Reise durch fünf Länder, die in ihrer Orgeltradition unterschiedlicher nicht sein könnten. Mit Buxtehude in Norddeutschland geht’s los, weiter über Spanien und Italien zu Großmeister Bach in Mitteldeutschland und über Polen und die Schweiz zurück nach Nürtingen. Zu allen Konzerten der Nürtinger Orgeltage ist der Eintritt frei. pm

Kultur

Mit Licht und Schatten zu Hölderlin

Schüler des Hölderlin-Gymnasiums schufen eine begehbare Box zum Werk des Dichters

NÜRTINGEN. Veranstaltungen und Projekte zu Friedrich Hölderlin haben am Hölderlin-Gymnasium eine lange Tradition. Zum 250. Geburtstag des Dichters und dem 50-jährigen Schuljubiläum gibt es…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten