Schwerpunkte

Kultur

„Zunächst hatte ich Berührungsängste“

15.04.2011 00:00, Von Volker Haussmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bestseller-Autor Arno Geiger las auf Einladung der Buchhandlung Zimmermann aus „Der alte König in seinem Exil“

NÜRTINGEN. Dieses Buch trifft den Nerv der Zeit. Dabei hat es vergesslich werdende alte Menschen, die sich allmählich geistig von der Welt verabschieden, doch schon immer gegeben. Noch nie aber hat man sich mit diesem Thema, dieser Krankheit so intensiv auseinandergesetzt wie in diesen Tagen. Kaum eine Woche vergeht, ohne dass in Vorträgen über Altersdemenz informiert wird, Magazine, Zeitungen, Bücher thematisieren alle möglichen Facetten der Erkrankung. Dahinter steht nicht zuletzt der Wunsch zu verstehen, was da eigentlich passiert mit dem Vater, der Mutter. Um zu verstehen, hat der Österreicher Arno Geiger sein Buch „Der alte König in seinem Exil“ geschrieben. Das richtige Buch zur rechten Zeit. Ein kleines Meisterwerk, auf das die Leute gewartet zu haben scheinen und das sie dann so oft gekauft haben, dass es in dieser Woche auf der Spiegel-Bestsellerliste auf Platz drei geführt wird. Ein verdienter Erfolg und ein Glück für die Buchhandlung Zimmermann, den gefragten Autor für eine seiner wenigen Lesungen gewinnen zu können.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Kultur

Mit Licht und Schatten zu Hölderlin

Schüler des Hölderlin-Gymnasiums schufen eine begehbare Box zum Werk des Dichters

NÜRTINGEN. Veranstaltungen und Projekte zu Friedrich Hölderlin haben am Hölderlin-Gymnasium eine lange Tradition. Zum 250. Geburtstag des Dichters und dem 50-jährigen Schuljubiläum gibt es…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten