Kultur

Zauberhaftes Gitarrenkonzert

11.09.2019, Von Ewald Göhring — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Duo Magic acoustic Guitars spielte in der Zizishäuser Christuskirche

Saitenkünstler am Werk Foto: Göhring
Saitenkünstler am Werk Foto: Göhring

NT-ZIZISHAUSEN. Am letzten Freitag der Sommerferien hatte Pfarrer Karlheinz Graf zum fünften Mal in die Christuskirche zum Konzert eingeladen. Und zum dritten Mal standen die Gitarrenvirtuosen Roland Palatzky und Matthias Waßer vor dem großen Kreuz.

Der laue Septemberabend begann vor der Kirche mit einem kurzen Empfang und einer kleinen Begrüßung durch Pfarrer Graf in der Kirche. Roland Palatzky an der klassischen Flamenco–Rhythmus-Gitarre und Matthias Waßer mit seiner Stahlsaiten-Sologitarre spielten . . . Spielten? Nur spielen, das wäre unvollständig berichtet und würde bei Weitem nicht zutreffen, denn die zwei Künstler zupften, rissen, rupften, klopften, drückten, streichelten, schrubbten, schlugen, kratzten, bissen – nein, beißen gehörte nicht dazu – ihre Instrumente und brachten Töne hervor, die man so von einer Gitarre nicht kennt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 40% des Artikels.

Es fehlen 60%



Kultur

Fused spielen beim Neuffener Eselrock

Beim Eselrock am Mittwoch, 2. Oktober, rocken Fused – die Rockfeinschmecker – ein weiteres Mal die Stadthalle Neuffen. Fused kommen aus der Pfalz und sind durch viele Auftritte hauptsächlich dort und in Hessen bekannt. Die Songauswahl reicht von den Siebzigern bis heute. Rock, Hip-Hop oder Disco…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten