Kultur

WLB holt „Kabale und Liebe“ nach

02.11.2019 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wegen Erkrankung des Hauptdarstellers konnte die im Oktober geplante Vorstellung „Kabale und Liebe“ der Württembergischen Landesbühne Esslingen (WLB) in der Nürtinger Stadthalle nicht stattfinden. Der Nachholtermin von Friedrich Schillers Klassiker, in einer zeitgemäß aktualisierten Inszenierung von Regisseurin Christine Gnann, findet im Rahmen der Theater-Reihe des Kulturamts der Stadt Nürtingen am Montag, 11. November, um 20 Uhr in der Stadthalle K3N statt. Karten sind im Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Am Obertor 15, Telefon (0 70 22) 94 64-150, oder an der Abendkasse erhältlich. pm/Foto: Pfeiffer

Kultur