Schwerpunkte

Kultur

WLB Esslingen setzt den Spielbetrieb aus

28.11.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (pm). Obwohl die seit Anfang November 2020 geltenden Regelungen zur Eindämmung der ansteigenden Infektionszahlen erste Wirkung zeigen, bleibt das Infektionsgeschehen in Baden-Württemberg weiterhin auf einem hohen Niveau. Die Fortsetzung und teilweise Verschärfung der Maßnahmen, die am 25. November von Bund und Ländern beschlossen wurden, tragen dem Rechnung.

In Abstimmung mit dem Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg und mit dem Oberbürgermeister der Stadt Esslingen, Dr. Jürgen Zieger, hat sich die Theaterleitung der WLB deshalb entschieden, den regulären Spielbetrieb und das damit verbundene Premieren- und Repertoireangebot wie die Staatstheater in Stuttgart und Karlsruhe bis einschließlich 31. Januar 2021 auszusetzen. Der Probenbetrieb wird in dieser Zeit weiterlaufen. Die WLB hofft, im Februar den Spielbetrieb wieder aufnehmen zu können.

Kultur