Schwerpunkte

Kultur

"Willkommen im Ohrfeigenseminar!"

29.11.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Henning Venske stellte im Bempflinger Dorfgemeinschaftshaus sein neues Programm vor

BEMPFLINGEN. Nichts für sensible Gemüter war der Freitagabend mit Henning Venske im Dorfgemeinschaftshaus. Der erfahrene politische Kabarettist ließ bei seinem Programm „Eins auf die Glocke, mein Herzblatt“ kein gutes Haar an der neuen Regierung. Hochaktuell und alles andere als versöhnlich nahm er Fleischskandal, die Kampagne „Du bist Deutschland“ und die Gesellschaft als Ganzes aufs Korn – zwar nicht immer über der Gürtellinie, aber meistens traf er damit genau ins Schwarze.

„Nett habt ihr’s hier“, meinte Henning Venske trocken und verzog keine Miene, als er sich in der kahlen Turnhalle umsah. Einige Stühle waren in der Mitte der Spielfläche aufgestellt und auch die Bühne selbst war mehr als spartanisch: Ein Rednerpult für Venske, ein Stuhl für seinen Mitarbeiter Frank Grischek am Akkordeon. Das war’s. Mehr hätte ohnehin nur abgelenkt, denn man brauchte seine ganze Konzentration, um dem Kabarettisten zu folgen. Da war nichts einfach nur so dahergesagt – jedes Wort saß.

Venskes Mitarbeiter Grischek hatte einen schweren Stand. Von seinem Chef als trübsinniger Angehöriger der Generation „P“ bezeichnet, wobei P für Praktikant steht, niemals lächelnd oder gar sprechend, gingen einige Lacher des Kabarettisten auf seine Kosten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Kultur

Auf ein Schwätzle mit dem LinkMichel

(red) „Auf ein Schwätzle . . . mit dem LinkMichel“: Das nicht ganz ernst zu nehmende Zwiegespräch, das Lia Hiller aus unserer Sonderthemenredaktion mit dem Neuffener Comedian LinkMichel führt, erschien bis vor Kurzem wöchentlich auf unserer Sonderseite „Neuffener Tal“, die coronabedingt bis auf…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten