Schwerpunkte

Kultur

Wie Kunstlieder zum Erlebnis werden

09.07.2021 05:30, Von Eckhard Finckh — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bariton Konstantin Krimmel und Pianist Daniel Heide faszinierten am Mittwoch im nachgeholten Meisterkonzert

Kongeniales Duo: Daniel Heide begleitete den Bariton Konstantin Krimmel am Klavier. Foto: Holzwarth
Kongeniales Duo: Daniel Heide begleitete den Bariton Konstantin Krimmel am Klavier. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. Vielschichtige Dichtung, kompositorischer Einfallsreichtum und souveräne musikalische Gestaltung, das alles fügte sich im Liederabend mit dem Bariton Konstantin Krimmel und seinem Klavierpartner Daniel Heide auf großartige Weise zusammen. Die kammermusikalische Intimität und die erzählerische Dramatik der ausgewählten Kunstlieder übertrug sich selbst im großen, nach Abstandsregeln besetzten Saal der Stadthalle auf das Publikum.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Kultur