Schwerpunkte

Kultur

Wie der schwäbische Ikarus nachhaltig wurde

20.11.2020 05:30, Von Andreas Warausch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Thomas Knubben widmete sich in einem Videovortrag im Studium generale der Nürtinger HfWU der Frage nach dem Grund der Wirkung Hölderlins

Virtueller Hörsaal: Johannes Junker (links), Thomas Knubben (rechts) und Rainer Nübel. aw
Virtueller Hörsaal: Johannes Junker (links), Thomas Knubben (rechts) und Rainer Nübel. aw

Normalerweise findet sich ganz vorne am Artikel die sogenannte Spitzmarke. Sie sagt dem Leser gleich, wo sich denn die folgende Geschichte abgespielt hat. Normalerweise. Aber was ist in diesen Tagen schon normal? Richtig . . . So fand der Vortrag „Hölderlin 21! Was bedeutet Nachhaltigkeit bei einem Dichter?“ mit Professor Dr. Thomas Knubben im Jahr des 250. Geburtstags des Dichters im Rahmen des Studium generale an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) am Mittwoch virtuell statt. Das Publikum versteckt im nicht kameratechnisch erfassten Zoom-Raum der Videokonferenz, die drei Protagonisten – neben Knubben der HfWU-Kunsttherapie-Studiendekan Professor Johannes Junker und Professor Dr. Rainer Nübel von der HfWU und der Heidelberger Fresenius-Hochschule – im lediglich digitalen Rampenlicht.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Kultur

Mit Licht und Schatten zu Hölderlin

Schüler des Hölderlin-Gymnasiums schufen eine begehbare Box zum Werk des Dichters

NÜRTINGEN. Veranstaltungen und Projekte zu Friedrich Hölderlin haben am Hölderlin-Gymnasium eine lange Tradition. Zum 250. Geburtstag des Dichters und dem 50-jährigen Schuljubiläum gibt es…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten