Schwerpunkte

Kultur

Wetterexperte Sven Plöger im K3N

13.05.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN. Am Dienstag, 31. Mai, um 20 Uhr (Einlass 19.30 Uhr) stellt der bekannte Meteorologe Sven Plöger in der Stadthalle K3N sein Buch „Die Alpen – wie sie unser Wetter beeinflussen“ vor. Föhn und Fallwinde, Hitzerekorde, Trockentäler, Wolkenbrüche und Starkregen: Die Alpen sind der Taktgeber für das, was sich in Europa abspielt. Fünf Vegetationszonen, die sich von der Arktis bis zum Mittelmeer über 5000 Kilometer erstrecken, sind in den Alpen auf knapp 5000 Meter Höhe verdichtet. Sven Plöger zeigt, wie diese Region unser Klima und dessen Wandel seit Generationen beeinflusst und das tägliche Wetter in Deutschland, Österreich und der Schweiz prägt. Auf Reisen von der Innerschwyz bis Vorarlberg spricht er mit Bergführerinnen, Glaziologen und Tourismusplanern. Fundiert, verständlich und mit konkreten Beispielen erklärt er Wetterphänomene – und mit welchen Ideen wir dem Klimawandel entgegenwirken können.

Sven Plöger Foto: Knoth
Sven Plöger Foto: Knoth

Sven Plöger ist Diplom-Meteorologe, Wettermoderator, Vortragsredner und Autor, zuletzt des Bestsellers „Zieht euch warm an, es wird heiß!“. Gemeinsam mit dem Dokumentarfilmer und Autor Rolf Schlenker drehte er Dokumentationen über Orte, an denen unser Wetter entsteht, sowie über Brennpunkte der Klimaveränderung und veröffentlichte zwei Bücher. pm

Karten gibt es im Vorverkauf in der Buchhandlung Im Roten Haus, Telefon (0 70 22) 50 31 20, E-Mail: buchhandlung@im-roten-haus.de.

Kultur