Kultur

Werkschau Fritz Ruoff

10.12.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (nt). Ab Sonntag, 14. Dezember, ist die ständige Ausstellung der Fritz und Hildegard Ruoff Stiftung in der Schellingstraße 12 donnerstags von 15 bis 18 Uhr und sonntags von 14 bis 18 Uhr (außer an Feiertagen) zu sehen. Die Ausstellung zeigt über 30 repräsentative Werke von Fritz Ruoff aus sämtlichen Schaffensphasen und Werkgruppen. Am Sonntag, 21. Dezember, bleibt die Stiftung geschlossen.

Kultur

Kornkreise sind keine Stammtische

Thomas Fröschle beschert den Gästen im rappelvollen Schlosskeller einen höchst vergnüglichen Kabarett-Abend

NÜRTINGEN. Der Bart war gleich ab. Kaum dass Thomas Fröschle am Freitag die Bühne des Schlosskellers betreten hatte. Die Erklärung des Kabarettisten: „Alles…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten