Schwerpunkte

Kultur

Wenn Frauen die Dekoration dekorieren

17.12.2013 00:00, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zweimal ausverkauft: Der Linkmichel stellte in Neuffen sein neues Programm vor

Diesmal fraugesteuert: Der Linkmichel heb
Diesmal fraugesteuert: Der Linkmichel heb

NEUFFEN. „Stuhlkreise retten keine Delphine“, insofern ist der Einfluss weltrettungsbewegter Fremdhilfegruppen relativ gering, zumal im Koblenzer Hallenbad die Föhnnutzung mit 50 Cent berechnet wird. Was das miteinander zu tun hat? Das vermag nur ein leidgeprüftes Opfer diskutierfreudiger Eltern bei eben deshalb nach selbigen benannten Abenden zu sagen. Jemand wie der Linkmichel. Bereits zum 14. Mal bot der Neuffener Kabarettist am vergangenen Wochenende die Premiere des jeweils neuen Programms an zwei ausverkauften Abenden im Neuffener Zehntkeller. Kenner dürfte der Titel des neuesten, „fraugesteuert“, nicht in Erstaunen versetzen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Kultur

Jazztage unter Corona-Vorbehalt

Nürtinger Traditionsveranstaltung wartet wieder mit exquisitem Programm auf – Pandemiegeschehen sorgt für Unwägbarkeiten

NÜRTINGEN. Alle zwei Jahre stehen in der Hölderlinstadt die Jazztage im Veranstaltungskalender. Die seit vielen Jahren mit großem Erfolg angebotene…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten