Kultur

Wenn die Haare auf den Rücken wandern

14.05.2010, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Kabarettist Uli Boettcher gastierte im Theater im Schlosskeller

NÜRTINGEN. Einst waren es Dreadlocks, nun sind es Haare auf dem Rücken. Dazwischen liegt mindestens ein Ereignis, das im Leben eines Mannes von allerhöchster Bedeutung ist: der 40. Geburtstag. Behauptet zumindest der aus Oberschwaben stammende Kabarettist Uli Boettcher, der am Mittwoch mit seinem Programm „Ü 40 – Die Party ist zu Ende“ im Theater im Schlosskeller zu Gast war.

Restkarten? Fehlanzeige! Der Schauspieler und Kabarettist Uli Boettcher hatte sich mit seinem Programm offenbar genau das richtige Publikum ausgesucht. Immerhin sind derzeit statistische rund 5300 Nürtinger im Lebensjahrzehnt zwischen 40 und 50. Natürlich wollen die nicht alle wissen, was ein Kabarettist gegen den Ü- 40-Blues empfiehlt. Mit Sicherheit aber waren doch einige der zahlreichen Besucher neugierig, vielleicht zu erfahren, warum sie so sehnsüchtig an ihre 40er-Jahre zurückdenken oder warum ihnen gar nicht aufgefallen ist, dass es selbige überhaupt gab.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Kultur