Schwerpunkte

Kultur

Was ist komisch, was ist tragisch?

23.01.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Robert Seethaler las im Roten Haus aus seinem neuen Roman

NÜRTINGEN (pm). Die erste Lesung in der Buchhandlung im Roten Haus im neuen Jahr brachte den Autor und Schauspieler Robert Seethaler (Bild) nach Nürtingen. Nach seinem viel beachteten Romandebüt „Die Biene und der Kurt“, für das er prompt mit dem Preis der Thomas-Mann-Stiftung ausgezeichnet wurde, ist nun sein zweiter Roman „Die weiteren Aussichten“ im Schweizer Kein-und-Aber-Verlag erschienen, und den stellte der sympathische Autor im ausverkauften Roten Haus vor.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Kultur

Mit Licht und Schatten zu Hölderlin

Schüler des Hölderlin-Gymnasiums schufen eine begehbare Box zum Werk des Dichters

NÜRTINGEN. Veranstaltungen und Projekte zu Friedrich Hölderlin haben am Hölderlin-Gymnasium eine lange Tradition. Zum 250. Geburtstag des Dichters und dem 50-jährigen Schuljubiläum gibt es…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten