Schwerpunkte

Kultur

Von obskuren Gesellen und farbigem Protest

06.10.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Yvonne Steidle und Andreas Glasa schmücken das Neckartailfinger Rathaus mit Graffiti

NECKARTAILFINGEN. An Graffiti scheiden sich die Geister. Konservative waschen sie ab, wo sie sie finden und wünschen die Urheber ins Gefängnis. Freier Gesinnte lassen damit graue Betonwände in Farbgewänder tauchen oder freuen sich einfach über kreative und meist humorvolle Signaturen an sonst tristen Steinwüsten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Kultur