Schwerpunkte

Kultur

Von der Wunschliste auf die Bühne

28.07.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Jason Vieaux sorgte für einen frühen Höhepunkt der Festspiele

NÜRTINGEN. Noch waren die Nürtinger Gitarrenfestspiele 2008 keine 24 Stunden alt, da hatten sie möglicherweise schon einen ersten Höhepunkt. Bevor nämlich am Samstagnachmittag pünktlich um 14 Uhr ein baumlang und ziemlich jugendlich wirkender rotblonder Amerikaner die Bühne der Kreuzkirche bestieg, hatte der künstlerische Leiter des Festivals Egon Danzl bereits angekündigt, diesen jungen Mann namens Jason Vieaux schon seit Langem auf der Wunschliste zu haben. Mit Jason Vieaux kam auch ein Komponistenname auf die Agenda der Nürtinger Festspiele, den die meisten Mitmenschen eher in einem Jazz- denn in einem klassischen Programm suchen würden: Pat Metheny!


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Kultur

Mit Licht und Schatten zu Hölderlin

Schüler des Hölderlin-Gymnasiums schufen eine begehbare Box zum Werk des Dichters

NÜRTINGEN. Veranstaltungen und Projekte zu Friedrich Hölderlin haben am Hölderlin-Gymnasium eine lange Tradition. Zum 250. Geburtstag des Dichters und dem 50-jährigen Schuljubiläum gibt es…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten