Schwerpunkte

Kultur

Von der scheinheiligen Gesellschaft

09.02.2012 00:00, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In Neckartenzlingen war das Theaterstück ?Fettes Schwein? von Neil LaBute zu sehen

NECKARTENZLINGEN. Mit den nicht eben üppig reflektierten angeblichen Instinkt-Reaktionen der Urhorde argumentiert ein amerikanischer Jungmanager, Typ Möchtegern-Zyniker, gegen eine Personal-Entscheidung eines Kollegen. Die sich daraus entwickelnde Hetzjagd auf eine nicht dem von der Werbeindustrie aufgebauten Schönheitsideal entsprechenden jungen Frau zeigte am Dienstagabend in der Neckartenzlinger Melchiorhalle ein Ensemble des Essener Theaters am Rathaus in Zusammenarbeit mit dem Theaterstudio Landgraf auf Einladung des Neckartenzlinger Kulturrings.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Kultur