Schwerpunkte

Kultur

Von der Freude, Kreativität zum Ausdruck zu bringen

14.10.2009 00:00, Von Florian Stegmaier — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Serie Ateliertage: Die Mitglieder der Kunstvereine Nürtingen und Kirchheim stellen sich vor

„Viel-seitig“ lautet am kommenden Wochenende das Motto der „Atelier-Tage“, an denen Mitglieder der Kunstvereine Kirchheim und Nürtingen Einblicke in ihre künstlerische Arbeit bieten. Ihre Türen öffnen insgesamt 26 Kunstschaffende am Samstag, 17., und Sonntag, 18. Oktober, jeweils von 14 bis 19 Uhr.

Manuela Tirler, Atelierstipendiatin der Stadt Nürtingen, trifft man in ihren Räumen in der Mühlstraße 16 an. In der begleitenden Broschüre, die den Besuchern der Ateliertage als Leitfaden zur Verfügung steht, nimmt Tirler den „Steppenläufer“, einen in Nordamerika und Australien beheimateten Strauch, in den Fokus. Einer zufälligen Bewegung unterworfen, kolonisiert der Steppenläufer neue Gebiete, indem er im Herbst von seinen Wurzeln abbricht und vom Wind getrieben Samen zerstreut. Mit dem Aufgriff dieses botanischen Phänomens thematisiert Tirler in ihrer künstlerischen Arbeit die Wechselwirkungen zwischen Ort und Gegenstand, deren gegenseitigen Einflussnahmen und Veränderungen. Anfang 2009 wurde Manuela Tirler mit dem bis dato erstmals verliehenen Gerlinde-Beck-Kunstpreis ausgezeichnet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Kultur