Schwerpunkte

Kultur

Von "Bierglashalbastandalassern" und anderen

20.12.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Neuffener Kabarettist LinkMichel stellte am Wochenende sein neues Programm vor

NEUFFEN. „LinkMichel mit neuem Programm!“ Ein Schreckensruf, der jedes Jahr kurz vor Weihnachten wie ein Blitz in die adventliche Idylle hineinbricht. Denn dann weiß jeder Neuffener, dass es nun nicht nur den seit Wochen bereitliegenden Leberkäsvorräten an den Kragen geht. Nein, es wird einer kommen, der ist nicht nur nett; im Gegenteil, der Nasenhaarschneiderzuweihnachtenwünscher LinkMichel ist zu 99,99 Prozent seiner Zeitgenossen, die er mit ähnlich langen Komposita äußerst präzise charakterisiert, „net emmer nätt“. So heißt sein neues Programm, das er, selbst Neuffener, traditionsgemäß am vergangenen Wochenende im Zehntkeller der Handballjugend des Turnerbundes vorstellte.

Mit der weit in den Nacken geschobenen Dätschkapp und der von schwarzem Fett glänzenden Lederhose, die jedes Jahr ein paar Weizenbierspuren mehr kaschieren muss, steht er mit seinem bekannt herausfordernden Blick auf der Bühne, bereit jeden vor den Kopf zu stoßen, sei er/sie anwesend oder nicht. Die ersten Seitenhiebe gehen wieder nach Grabenstetten und Hülben, das „schwäbische Outback“ eben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Kultur

Mit Licht und Schatten zu Hölderlin

Schüler des Hölderlin-Gymnasiums schufen eine begehbare Box zum Werk des Dichters

NÜRTINGEN. Veranstaltungen und Projekte zu Friedrich Hölderlin haben am Hölderlin-Gymnasium eine lange Tradition. Zum 250. Geburtstag des Dichters und dem 50-jährigen Schuljubiläum gibt es…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten