Schwerpunkte

Kultur

Von adventlicher Erwartung und festlichem Jubel

09.12.2014 00:00, Von Thilo Adam — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Frauenchor melo’diva stimmte in der Oberensinger Kirche musikalisch auf das Weihnachtsfest ein

Der Chor melo’diva sang in der Oberensinger Kirche. Foto: tad
Der Chor melo’diva sang in der Oberensinger Kirche. Foto: tad

NT-OBERENSINGEN. Die kleine evangelische Kirche in Oberensingen war am Samstag ein stimmiger und akustisch angenehmer Schauplatz für das musikalische Adventskonzentrat, mit dem das Frauenvokalensemble melo’diva am gestrigen Sonntag auch St. Laurentius zum Klingen brachte. Seit 2008 erarbeiten die knapp 20 Laiensängerinnen an der Unterensinger Musikschule unter der Leitung von Susanne Dünnebier regelmäßig anspruchsvolle Chorliteratur. Im Mittelpunkt ihres Adventskonzertes stand nun dieses Jahr Benjamin Brittens „A Ceremony of Carols“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Kultur

Bauchredner Becker im Schlosskeller

Das Theater im Schlosskeller setzt sein Kulturprogramm trotz Corona fort. Unter strenger Beachtung der aktuell geltenden Hygieneregeln gibt es am Donnerstag, 29. Oktober, um 20 Uhr Comedy mit Bauchredner Tim Becker unter dem Titel „Tanz der Puppen“. Bauchredner Tim Becker hört Stimmen. Und davon…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten