Schwerpunkte

Kultur

Vom Schicksal des Deutschseins

29.03.2010 00:00, Von Anna-Madeleine Metzger — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Kabarettist Thomas Schreckenberger gastierte in Neckartenzlingen

NECKARTENZLINGEN. Lebensberatungs-Shows im Fernsehen, frustrierte Politiker, prügelnde Jugendliche – in seinem Kabarettprogramm „Wir haben uns verdient“ setzt Thomas Schreckenberger zum Rundumschlag an und parodiert alles, was vermeintlich deutsch ist. Im Rahmen des Kleinkunstfrühlings war der Kabarettist am Freitagabend in der Neckartenzlinger Melchiorhalle zu Gast.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Kultur

Ein Feuerwerk leuchtender Farben

Die Nürtinger Künstlerin Eva Hoppert stellt noch bis Ende Oktober im Bürgersaal des Rathauses ihre Naturimpressionen aus

NÜRTINGEN. „Bilder, die Geschichten erzählen“ – so der Ausstellungstitel – zeigt die Nürtinger Künstlerin Eva Hoppert noch bis einschließlich 29.…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten