Schwerpunkte

Kultur

Vom „Bitte“ zum „Danke“

14.05.2020 05:30, Von Volker Haussmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kunstprojekt in Nürtingen soll Denkanstoß für einen kulturellen Wandel geben

Medien- und Aktionskünstler Wolf Nkole Helzle vor seinem „DANKE“-Banner in der Nürtinger Stuttgarter Straße Foto: Archiv des Künstlers
Medien- und Aktionskünstler Wolf Nkole Helzle vor seinem „DANKE“-Banner in der Nürtinger Stuttgarter Straße Foto: Archiv des Künstlers

NÜRTINGEN. Wer in diesen Tagen von Wendlingen kommend auf der B 313 in die Stadt hineinfährt, dem dürfte in der Stuttgarter Straße ein großes gelbes Banner aufgefallen sein, das mit dem Wort „Danke“ in circa 60 Sprachen bedruckt ist. Der Gedanke, dies könnte ebenfalls eine Aktion sein, mit der man den zahlreichen Helferinnen und Helfern, die in der Hochzeit der Corona-Pandemie wertvolle Dienste geleistet haben, Danke sagen möchte, liegt dieser Plakat-Aktion nicht zugrunde.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Kultur