Schwerpunkte

Kultur

Volksbank zeigt Kunst von Danner

21.10.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN. Die Volksbank Mittlerer Neckar eG eröffnet am Mittwoch, 27. Oktober, ihre neue Ausstellung „ge-waagt“ mit Skulpturen des Künstlers Michael Danner. Die Werke sind während der Nürtinger Kunsttage und darüber hinaus bis Ende November in der Nürtinger Volksbank-Hauptstelle am Schillerplatz zu sehen.

In den Schaufenstern der Nürtinger Hauptstelle präsentiert die Genossenschaftsbank eine „ge-waagte“ Ausstellung im doppeldeutigen Sinn: Gewagt, weil Michael Danner die Grenzen des Materials auslotet. Mit feinsten Stahl- und Federstahlelementen lässt er raumbildende Arbeiten entstehen, die durch ihre Schlichtheit und energiegeladene Spannung verzaubern. Stabilisierende Elemente halten sich im Kontrast mit feinen, ausgreifenden Linien des Federstahls die Waage. Eine besondere Faszination gewinnen die Werke durch die Möglichkeit, zart von Hand bewegt zu werden. Die Ausstellung kann in den Schaufenstern der Hauptstelle rund um die Uhr besichtigt werden – getreu dem Motto der Kunsttage „Schaufenster zur Kunst“.

Michael Danner hat bereits zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland durchgeführt. Von 1996 bis 2010 war er Gastprofessor an der Central China Normal University im chinesischen Wuhan. Seine Werke sind heute in zahlreichen öffentlichen und privaten Sammlungen vertreten. Danner lebt und arbeitet in Ulm, auf der Schwäbischen Alb und im österreichischen Werfen. In der Kunstsammlung der Volksbank Mittlerer Neckar ist er mit einer Stahlplastik vertreten. pm

Kultur