Schwerpunkte

Kultur

Videoclip-Wettbewerb

29.09.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Der Verein Hölderlin-Nürtingen lobt wieder einen Videoclip-Wettbewerb aus, Die Teilnehmer sollen zwischen zehn und 20 Jahre alt sein. Eingeladen und angeschrieben wurden in diesem Jahr auch alle Schulen in Deutschland, die den Namen Hölderlins tragen. Das Thema in diesem Jahr: „Urteil – Vorurteil“. Die Videoclips sollen zwei bis fünf Minuten dauern. Sie können mit der Videokamera oder mit dem Fotohandy erzeugt werden. 150 Euro gibt es für den ersten Platz, 100 Euro für den zweiten und 50 Euro für den dritten Platz. Einsendeschluss ist Freitag, 20. November. Die Jury wird wieder mit den Mitgliedern des letzten Jahres besetzt sein: Mit von der Partie ist Professorin Roswitha Bader, die Prorektorin der Hochschule für Kunsttherapie; der Erste Landesbeamte des Landkreises Esslingen Matthias Berg; Rudolf Gregor, der Direktor der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen; der Eventmanager Udo Hoffmann sowie Monika Krichenbauer, die Verlegerin der Nürtinger Zeitung. Preisverleihung ist am Mittwoch, 2. Dezember, um 19 Uhr im Fritz-Ruoff-Saal der Kreissparkasse. Vorurteilen und Urteilen ist jeder ausgesetzt. Es geht bei der Thematik aber auch um die künstlerische und historische Auseinandersetzung mit diesem Thema.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Kultur

Mit Licht und Schatten zu Hölderlin

Schüler des Hölderlin-Gymnasiums schufen eine begehbare Box zum Werk des Dichters

NÜRTINGEN. Veranstaltungen und Projekte zu Friedrich Hölderlin haben am Hölderlin-Gymnasium eine lange Tradition. Zum 250. Geburtstag des Dichters und dem 50-jährigen Schuljubiläum gibt es…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten