Schwerpunkte

Kultur

Vernissage im Forum Türk

06.07.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Nach über achtmonatiger Corona-Zwangspause nimmt das Forum Türk seinen Galeriebetrieb wieder auf. Mit einer Vernissage am Sonntag, 11. Juli, 11.30 Uhr, wird die erste Ausstellung dieses Jahres eröffnet. Unter dem geheimnisvollen Titel „Verborgene Wirklichkeiten“ werden Fotokompositionen von Rosemarie Berger und Ölbilder von Natalia Simonenko präsentiert. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Dieter Rommel wird Professor Albrecht Leuteritz in die Ausstellung einführen.

Beide Künstlerinnen, die Fotografin wie auch die Malerin, gehen von der wahrnehmbaren Wirklichkeit aus. Doch durch Montage und Überblendung beziehungsweise durch einen bis an die Grenze zur Abstraktion reichenden impressiven Malstil erhält die Wirklichkeit einen „doppelten Boden“.

Die Ausstellung in der Sigmaringer Straße 14 ist bis zum 8. August samstags und sonntags von 14 bis 17 Uhr geöffnet.

Kultur