Schwerpunkte

Kultur

Uli Masuth im Theater im Schlosskeller

16.10.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Und jetzt die gute Nachricht“ – so lautet der Titel von Uli Masuths Kabarettprogramm, mit dem er am Samstag, 19. Oktober, um 20 Uhr im Theater im Schlosskeller in Nürtingen gastiert. Kann man mit guten Nachrichten Menschen zum Lachen bringen? Masuth behauptet: ja. Allerdings, bei Masuth lacht man anders: ohne Schadenfreude, ohne Reue und – nachhaltiger. Die Zeitungen vergleichen Uli Masuth gern mit Werner Fink, Dieter Hildebrandt und Hanns Dieter Hüsch, aber er hat seinen ganz eigenen, unverwechselbaren Stil gefunden. Er führt nicht nur den Degen der Ironie, sondern auch das Schwert des Sarkasmus, sein Stil ist ziel- und treffsicher, geistvoll und respektlos auf hohem Niveau. Er ist ein charmanter Boshaftigkeitsplauderer, der sein Publikum bestens zu unterhalten weiß. Karten gibt es im Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Am Obertor 15, Telefon (0 70 22) 94 64-150, Restkarten an der Abendkasse. pm

Kultur