Schwerpunkte

Kultur

Überlebens-Taktiken eines Halbverdursteten

17.12.2012 00:00, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Neuffener Kabarettist LinkMichel stellte sein neues Programm „Unter Frauen“ im Zehntkeller vor

Familienleben als ultimative Herausforderung: LinkMichel Foto: heb
Familienleben als ultimative Herausforderung: LinkMichel Foto: heb

NEUFFEN. Allein auf sich gestellt bietet die Familie dem Mann den Boden der Bewährung, jene Arena des Alltags, in dem die letzten Helden sich der ultimativen Herausforderung „Familienleben“ stellen. Die sich, vor die Entscheidung „Sklaverei oder Tod“ gestellt, dann doch entschließen, dem Leben die Stirn zu bieten. Insofern ließ die Premiere am Samstagabend im Neuffener Zehntkeller keinen Zweifel daran, dass der „Linkmichel“ auch mit seinem neuen Programm „Unter Frauen“ weder das Thema noch den Tonfall gewechselt hat. Brauchte er auch nicht, denn das Schlachtfeld „Einfamilienhaus“ bietet allerlei Variationen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Kultur